Digitaler Belegaustausch – so bucht man heute!

 

Der digitale Belegaustausch zwischen Mandant und Steuerberater ist eine moderne Art des Belegtransfers. Gesteuert wird dieser über das Programm
„Datev Unternehmen online“, welches weitere Vorteile für Sie bietet, um den täglichen Arbeitsalltag zu erleichtern.


Durch das digitale Belegwesen wird der Datenaustausch zwischen Ihnen und Ihrem Steuerberater neu geregelt, indem dem Steuerberater die Belege nur
noch elektronisch zur Verfügung gestellt werden. Ein Austausch in Form eines (Pendel-) Ordners entfällt dabei.


Da die Originalbelege bei Ihnen verbleiben, ist gewährleistet, dass Sie jederzeit Zugriff auf Ihre Belege haben. Die digitalisierten Belege werden im
Rechenzentrum der Datev revisionssicher abgelegt, so dass ein elektronischer Abruf der eingescannten Belege jederzeit und von überall aus möglich ist.
Eine Suchfunktion im Programm „Unternehmen online“ vereinfacht das Finden von Belegen und ermöglicht somit einen schnellen Zugriff auf sämtliche
digital abgelegte Unterlagen!

 

Sehen Sie in dem folgenden Demovideo der Datev, wie das Programm „Unternehmen online“ funktioniert und welche (weiteren) Vorteile es bietet:


Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir beraten Sie gerne!